Die Bedeutung von Web Scraping - Die Semalt-Antwort

In allen Unternehmen erfüllen die Marketingabteilungen viele Aufgaben und tendieren dazu, ausgezeichnete Werbestrategien zu etablieren. Ein Vermarkter muss näher an seine Kunden heranrücken und ihnen aufmerksam zuhören, um Lösungen für ihre Probleme zu finden. Für ihn / sie ist es wichtig, die Position seines / ihres Unternehmens im Internet zu kennen und Daten von verschiedenen Webseiten sorgfältig zu kratzen.

Die typischen Möglichkeiten zur Verwendung von Web Scraping-Tools für Marketingentscheidungen:

Beim Scraping, auch als Datenextraktion und Web Harvesting bezeichnet, werden Informationen von Websites und Blogs extrahiert. Social-Media-Vermarkter und digitale Vermarkter verwenden unterschiedliche Web-Scraping-Tools, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Diese Tools greifen über einen Webbrowser oder das Hypertext Transfer Protocol auf das Internet zu. Web Scraping kann manuell durchgeführt werden, aber die Vermarkter haben wenig Zeit, um Daten von einer großen Anzahl von Seiten zu kratzen. Daher entscheiden sie sich für verschiedene Tools, um ihre Aufgaben zu erfüllen und mit diesen Tools Daten von einer großen Anzahl von Seiten zu sammeln.

Es gibt fast eine Milliarde Webseiten und zahlreiche Artikel im Internet. Wie können Sie ein Web-Scraping-Tool verwenden? Den meisten Menschen fehlen technische Kenntnisse und sie kennen sich mit Programmiersprachen nicht aus. Daher entscheiden sie sich für beliebte Datenextraktoren oder Webcrawler, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Als Vermarkter können Sie Web-Scraping-Tools auf folgende Arten verwenden.

1. Lead-Generierung:

Vermarkter müssen wissen, mit welcher Taktik sie je nach Art ihres Geschäfts versuchen können, Leads zu generieren. Sie können beispielsweise Social-Media-Websites (Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+) verwenden, um eine große Anzahl von Kunden anzusprechen, Communitys wie Quora beizutreten oder sich für Gastbeiträge und bezahlte Anzeigen zu entscheiden. Im Wesentlichen können Leads nur generiert werden, wenn Sie die Kontaktdaten oder Telefon- und Faxnummern Ihrer Kunden haben. Ein Web-Scraping-Tool (wie Import.io) kann Ihnen dabei helfen, Daten von verschiedenen Websites zu kratzen. Es werden automatisch alle nützlichen Informationen gesammelt: Namen, Orte, Städte, Postleitzahlen, Website-URLs und Telefonnummern.

2. Marktforschung:

Man kann mit Sicherheit erwähnen, dass Marktforschung ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines Vermarkters ist. Sie müssten die erforderlichen Informationen aus dem Internet extrahieren, um Ihre Marketingstrategien zu planen. Sie müssen die Daten strukturieren und von Online-Marktfirmen, Nachrichtenseiten, Branchenblogs oder Verzeichnissen sammeln. Mit all diesen Dingen ist es Ihnen nicht möglich, Ihre Produkte und Dienstleistungen ordnungsgemäß zu bewerben. Die Daten können nur dann aus dem Internet erfasst werden, wenn Sie einen zuverlässigen Web-Scraping-Dienst (wie Kimono Labs oder Mozenda) verwenden.

3. Suchmaschinenoptimierung (SEO):

Wenn Sie für Ihre Dienste werben möchten, müssen Sie eine Website einrichten und mehr Verkehr von den Suchmaschinen erhalten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die organische Suche Ihrer Website zu verbessern: Direktverkehr, Empfehlungsverkehr, Social Media-Verkehr oder bezahlter Verkehr. Wenn Ihre Daten ordnungsgemäß gelöscht wurden und der Inhalt Ihrer Website frei von Grammatikfehlern ist, sehen Sie automatisch gute Ergebnisse und können den organischen Suchverkehr steigern. Mit Octoparse können Sie problemlos Daten aus dem Netz kratzen. Mit diesem Web-Scraping-Tool können Sie den Datenextraktionsprozess automatisieren und Ihre Webseiten indizieren.